zahlarten.png

Social Bookmarks

Info

Stefan Herdelt GmbH
Röntgenstr. 36
D-86368 Gersthofen
Tel +49 (0) 821 / 650 605-0
Fax +49 (0) 821 / 650 605-10
Mo - Fr 10 - 18:30 Uhr | Sa 10 - 16 Uhr
Sonntag 13 - 17 Uhr Schautag Februar - Juli (außer an Feiertagen)
 

Unternehmen

 

Die UV-Strahlen der Sonne bleichen den Stoff eines Sonnenschirms. Wie schnell und wie stark hängt ganz von der Stoffqualität ab.
 
Stoffklasse
Glatz
Bewertung Lichtechtheit Freilichtdauer
in Tagen *
 -
Lichtechtheit 1 sehr gering
5
 -
Lichtechtheit 2 gering 10
 1
Lichtechtheit 3 mäßig 20
 1, 2
Lichtechtheit 4 ziemlich gut 40
 2
Lichtechtheit 5 gut 80
 -
Lichtechtheit 6 sehr gut 160
 4, 5
Lichtechtheit 7 vorzüglich 350
Lichtechtheit 8 herrvoragend 700 
 
* Werte für Mitteleuropa

Beispiel: Ein Stoff der Lichtechtheit 4 «ziemlich gut» beginnt bereits nach 40 Tagen direkter Sonneneinstrahlung zu verbleichen. Darum sollte beim Kauf auf die Lichtechtheit eines Sonnenschirms geachtet werden.
 
 
Beispiel: So verbleichen Textilien der unterschiedlichen Stoffklassen nach 160 Tagen direkter Sonneneinstrahlung.
 
Lichtechtheit
 

 

TIPP:

• Achten Sie beim Kauf auf die Lichtechtheit eines Sonnenschirms
• Entscheiden Sie sich für eine Lichtechtheit von 6 bis 8
• Schützen Sie Ihren Schirm bei Nichtgebrauch mit einer Schutzhülle

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr mehr Info ich habe verstanden
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.